ulmkolleg

Weiter mit Bildung

Lehr- und Weiterbildungsinstitute
für Physiotherapie, Massage und Podologie

ulmkolleg

89081 Ulm
Oberberghof 5
Tel. 0731-95451-0, Fax: -15
www.ulmkolleg.de

Vierfuessler0099

Physiotherapie – was ist das eigentlich?

Das Aufgabenfeld von Physiotherapeuten ist sehr vielfältig. Es reicht von der Gesundheitsvorsorge bis hin zur Heilung – die Tätigkeiten des Physiotherapeuten sind vielschichtig, abwechslungsreich und interessant.

In allen großen medizinischen Fachrichtungen (Innere Medizin, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie, Kinderheilkunde, Gynäkologie) gibt es sehr unterschiedliche Krankheitsbilder, die physiotherapeutisch behandelt werden. Die Behandlungen starten häufig bereits in der Akutphase und werden in der Rehabilitation sowohl stationär als auch ambulant in einer Physiotherapiepraxis oder in einer anderen Rehabilitationseinrichtung weitergeführt.

Ein Schwerpunkt der Therapie liegt auf Störungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates und des zentralen und peripheren Nervensystems. Auch bei Erkrankungen der inneren Organe und der Psyche kann die Physiotherapie einen wichtigen Beitrag zur Heilung leisten. Dies gilt sowohl für akute, als auch für chronische Erkrankungen.

Ein sehr wichtiges Arbeitsfeld für Physiotherapeuten ist die Prävention. Krankenkassen, Sportvereine und Fitnessstudios sind nur einige der Anbieter, die Physiotherapeuten, selbstständig oder im Angestelltenverhältnis, die Möglichkeit bieten mit unterschiedlichen Patienten individuell und vorbeugend zu arbeiten um deren Gesundheit und Leitungsfähigkeit zu erhalten und zu fördern.

Für alle Tätigkeiten in der Physiotherapie gilt: Einfühlungsvermögen und die Gabe, Patienten motivieren zu können, sind ganz wichtig für den Behandlungserfolg.

© 2011 ulmkolleg | Tel. 0731 / 95 45 10 | e-mail: info@ulmkolleg.de 

f ur Homepage

Sitemap | Seite Druckennach oben