ulmkolleg

Weiter mit Bildung

Lehr- und Weiterbildungsinstitute
für Physiotherapie, Massage und Podologie

ulmkolleg

89081 Ulm
Oberberghof 5
Tel. 0731-95451-0, Fax: -15
www.ulmkolleg.de

ulmkolleg - Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Physiotherapie, Massage und Podologie

Dualer Bachelorstudiengang Health Care Studies

Der Studiengang Health Care Studies ist ein dualer Studiengang, der während der Fachschulausbildung am ulmkolleg begonnen und nach der staatlichen Abschlussprüfung berufsbegleitend absolviert werden kann. Das ulmkolleg und die Hamburger Fern-Hochschule (HFH) sind Partner bei der Durchführung dieses Studiengangs. Das Studium und unsere Physiotherapieausbildung sind aufeinander abgestimmt und ergänzen sich. Inhalte der Fachausbildung werden auf das Studium angerechnet. Unsere Kooperation mit der HFH ermöglicht unseren Fachschülern den Bachelor of Science in Health Care Studies als ersten akademischen Grad zu erreichen.

 


 
 

Warum Health Care Studies?

Das Gesundheits- und Sozialwesen ist einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige in Deutschland mit zurzeit rund 4,4 Millionen Beschäftigten - unter ihnen viele Fachkräfte, die in der Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie sowie der Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege arbeiten. Und der Bedarf an Dienstleistungen im therapeutischen und pflegerischen Bereich steigt kontinuierlich an. Der Studiengang Health Care Studies steht unter dem Leitbild des reflektierenden Praktikers. Die Absolvent(inn)en können aufgrund ihres Studiums ihr Handeln im Berufsalltag an wissenschaftlichen Erkenntnissen ausrichten und kritisch hinterfragen. Dabei wenden sie zunehmend wissenschaftliche Erkenntnisse im Behandlungsprozess an. Zudem werden erste Managementkompetenzen vermittelt.

 

 
 

 

 Ihre Vorteile

  • Doppelter Abschluss (Berufsexamen und Bachelor)
  • EU-weite Anerkennung
  • Beruflicher Werdegang auf akademischem Niveau
  • Spektrumserweiterung in Richtung Lehre und Forschung
  • interdisziplinäre Kompetenz
  • Zusammenführung von Theorie und Praxis
 
 

 

 

Aufbau des dualen Studiengangs Health Care Studies

Der Bachelorstudiengang Health Care Studies umfasst acht Semester im Teilzeitstudium. Er ist zunächst ausbildungs- und anschließend berufsbegleitend gestaltet. Bei erfolgreichem Abschluss des Studiums wird Ihnen der akademische Grad Bachelor of Science (BSc) mit Vertiefung Physiotherapie verliehen.

 

 
 

 

 

Struktur des Studiengangs

Struktur des Studiengangs


 
 

 

Ablauf des Studiengangs

Der Studiengang gliedert sich in zwei Abschnitte und beginnt im zweiten Jahr Ihrer Ausbildung. Der erste Studienabschnitt umfasst das erste bis vierte Semester und begleitet Ihre Ausbildung bis zum Berufsabschluss. Dabei sind die Lehrinhalte auf die Ausbildungsinhalte abgestimmt - der Studienbetrieb ist sozusagen um Ihre Ausbildung herum organisiert. Das ulmkolleg kooperiert mit der HFH und ist dadurch in das Studienangebot eingebunden.

Aus gutem Grunde nehmen Sie Ihr Studium erst im zweiten Ausbildungsjahr auf. Dadurch können Sie sich im ersten Jahr voll und ganz auf Ihre Ausbildung konzentrieren. In dieser Zeit haben Sie die Möglichkeit herauszufinden ob der Studiengang zusätzlich zur Fachschulausbildung eine sinnvolle Ergänzung für Sie darstellen könnte.  

Der zweite Studienabschnitt umfasst das fünfte bis achte Semester und begleitet Ihren Berufseinstieg. Bei einem Ortswechsel, z. B. bedingt durch einen neuen Arbeitsplatz, können Sie das regionale Studienzentrum in Abhängigkeit von Ihrer Berufsausrichtung wechseln.

 

 
 

 

Fachspezifisches und interdisziplinäres Lernen

Eine Besonderheit des Studiengangs ist die Einbindung von Ausbildungsinhalten in berufsbezogenen Studienmodulen. Der speziell erarbeitete Rahmenlehrplan sieht vor, dass die Studierenden der jeweiligen Berufsgruppen unter sich bleiben, um fachspezifische Themenfelder gezielt bearbeiten zu können.
Die interdisziplinäre Zusammenarbeit wird umfassend gefördert. Berufsübergreifende Studienmodule richten sich an alle vier Berufsgruppen (Ergotherapie, Logopädie, Pflege und Physiotherapie). Hier werden Patientensituationen fachübergreifend diskutiert. Dies schafft Verständnis für einen patientenorientierten Versorgungs- und Unterstützungsprozess und für gemeinsame Problemlösungen.

 

 
 

 

Studieninhalte im Überblick

Während des Studiums werden berufsbezogene, berufsübergreifende und wissenschaftlich-methodische Kompetenzen gelehrt.

Auszug aus den auf die Physiotherapie berufsbezogen Studienmodulen:

  • Bewegungssystem und Bewegungskontrolle
  • Kritische Beurteilung im Rahmen der physiotherapeutischen Arbeit

Auszug aus den berufsübergreifenden Studienmodulen:

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Zusammenarbeit im Gesundheitswesen
  • Bewältigung von Krankheit und Stress
  • Patientenedukation und Beratung
  • Rehabilitation in der Anwendung
  • Prävention und Intervention
  • Arbeit in Projekten; Existenzgründung; Qualitätssicherung und -verbesserung
 
 

 

 

Studienorganisation

Um die Lehr- und Lerninhalte des Studiengangs vermitteln zu können, kommen unterschiedliche Lernformen zum Einsatz:

  • Präsenzveranstaltungen im Studienzentrum Stuttgart ( bei Bedarf auch andere Studienzentren): hierbei kommen innovative Lehrmethoden wie  z.B. Rollenspiele, Zukunftswerkstätten oder komplexe Übungen zur Anwendung.
  • Der Einsatz von  digitalen Medien und Fernleihmappen ermöglicht es Ihnen den Lehrstoff zeitlich flexibel und vom Studienort räumlich unabhängig im Selbststudium zu erschließen.
 
 

 

 

Studienbelastung

Die Studienbelastung liegt während der Ausbildung (1.-4. Semester) bei 7 Stunden pro Woche. Ab dem 5. Semester ist eine wöchentliche Studienbelastung von 15 Stunden angesetzt.

 

 
 

 

Zulassungsvoraussetzungen

Sobald Sie einen Ausbildungsvertrag für Physiotherapie am ulmkolleg erhalten haben, erfüllen sie den ersten Teil der Zugangsvoraussetzungen. Für die Aufnahme des Studiums ist darüber hinaus das Abitur oder die Fachhochschulreife erforderlich.

 

 
 

 

Studiengebühren

Insgesamt: 9.000 Euro
1.-4. Semester (während der Physiotherapieausbildung) : 125 Euro/Monat
5.-8. Semester (berufsbegleitend): 250 Euro/Monat

 

 
 

 

Abschluss

Nach erfolgreicher Teilnahme und der Erstellung der Bachelor Thesis wird dem/der Studierenden ein Abschlussprüfungszeugnis ausgestellt.
Der Absolventin oder dem Absolventen wird der EU-weit anerkannte akademische Grad Bachelor of Science (BSc) in Health Care Studies -Vertiefung Physiotherapie- verliehen.

 

 
 

 

Anerkennung

Der Studiengang ist akkreditiert und beinhaltet 180 ECTS (E uropean Credit Transfer System) Punkte.

 

 
 

 

Kontaktdaten

Information und Beratung

ulmkolleg
Oberberghof 5
89081 Ulm

Telefon: +49 (0) 731 9545 - 10
E-mail: florian.schneider@ulmkolleg.de

Kooperationspartner:

HFH Hamburger Fern-Hochschule
Alter Teichweg 19-23a
22081 Hamburg

 
Telefon: +49 (0) 40 350 94 360
E-Mail: info@hamburger-fh.de
 
 

 

 

Anmeldung/Bewerbung

Ihre Bewerbung für den Studiengang können Sie bis ca. 4 Monate vor Studiengangsstart (Anfang 2. Ausbildungsjahr) direkt bei der HFH einreichen.

 

 
 
               

© 2015 ulmkolleg | Tel. 0731 / 95 45 10 | e-mail: info@ulmkolleg.de

 

 | Sitemap | Weiterempfehlen | Seite Druckennach oben