ulmkolleg

Weiter mit Bildung

Lehr- und Weiterbildungsinstitute
für Physiotherapie, Massage und Podologie

ulmkolleg

89081 Ulm
Oberberghof 5
Tel. 0731-95451-0, Fax: -15
www.ulmkolleg.de

Vierfuessler0099

FAQ

Was beinhaltet der Aufnahmetest?

Der Aufnahmetest besteht aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil sowie einem Gespräch in der Gruppe.
Schriftlicher Test:
Im schriftlichen Test überprüfen wir Ihre Fähigkeiten in den Bereichen Konzentration, Merkfähigkeit, räumliches Vorstellungsvermögen und Sprachverständnis.
Dieser Test dauert ca. 1 Stunde.
Motorischer Test:
In diesem bekommen Sie verschiedene Aufgeben welche mit Bewegung zu tun haben. Hierbei  beurteilen wir u.a. Ihre Koordinationsfähigkeit, ihre Beobachtungsgabe und Ihre Sorgfalt.
Gruppengespräch:
In diesem Teil des Eignungstests geht es darum Sie kennen zu lernen und Sie werden auch die Gelegenheit bekommen Ihre Motivation für die Ausbildung zur Physiotherapie darzustellen.

Wann ist Bewerbungsschluss?
Am ulmkolleg gibt es keinen Bewerbungsschluss. Sie können sich ganzjährig bei uns bewerben. Die Aufnahmetests finden fortlaufend statt. Für den Start im Oktober werden in der Regel die letzten Ausbildungsplätze im September vergeben.
Ist vorab ein Praktikum nötig?

Gesetzlich ist kein Praktikum vorgeschrieben, trotzdem empfehlen wir eines in einer Therapie- oder Pflegeeinrichtung zu absolvieren. 
Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit in Form  eines „Schnuppertages“ zu hospitieren.  Hier können Sie sowohl im theoretischen als auch im praktischen Unterricht einen Einblick in die Ausbildung erhalten.
Wir freuen uns über Ihre telefonische Anmeldung unter 0731 / 95 45 10

Muss ich die Praktiukumseinsätze selbst organisieren?

Nein, da es sich um den praktischen Teil der Ausbildung handelt, wird der Ablauf komplett von uns organisiert. Dadurch wird gewährleistet, dass alle Ausbildungsteilnehmer die wichtigen medizinischen Bereiche durchlaufen.
Unsere Fachlehrer kommen regelmäßig zur Betreuung in die verschiedenen Praktikumsstellen.

Wo findet die praktische Ausbildung statt?

Ulm bietet mit den Universitätskliniken, dem Rehabilitationskrankenhaus und dem Bundeswehrkrankenhaus eine enorm gute Infrastruktur für unsere praktische Ausbildung. Zusätzlich haben wir weitere Spezialkliniken, wie z.B. die Fachkliniken in  Dietenbronn, Ichenhausen und Burgau als Partner. Hinzu kommen noch große ambulante Zentren, wie das Reha Plus Ulm und das Reha Med Neu-Ulm.
Der größte Teil der Ausbildung findet in Ulm oder der näheren Umgebung statt.

Wie sehen die Unterrichtseiten aus?

vormittags: 8:10 Uhr bis 12:25 Uhr
nachmittags: 13:10 Uhr bis 18:10 Uhr
freitags bis ca. 15:00 Uhr

Hier finden Sie weitere Informationen zur Unterrichtsorganisation



© 2011 ulmkolleg | Tel. 0731 / 95 45 10 | e-mail: info@ulmkolleg.de 

Signet Soz engagiert 2019

Sitemap | Seite Druckennach oben